Wolfgang Raczek

2. Vorstand K.S.C.N.

Graduierung:

2. Dan

Geboren:

29.06.1963

Karate seit:

1981

Lizenzen und Funktionen:

  • Breitentrainer
  • Anfängertrainer
  • Kumitetrainer
  • B-Prüfer Shotokan
  • Chief of Hallerndorf
  • Jodlerdiplom

Kontakt:

E-Mail

Beschreibung:

Das Licht der Karate-Welt erblickte ich 1981, in einer Zeit, in der der Bruce Lee-Boom und die damit verbundenen Eastern in Fernsehen und Kino die Vorstellung weckten, ebenfalls über 20m hohe Mauern springen zu können und heroisch hunderte von Gegnern in ehrenhaftem Kampf zu besiegen.

Gesehen und getan. Na ja, so nach und nach begriff ich allerdings, was 'Do' denn letztendlich bedeutet und der Weg zu körperlicher und geistiger Fitness kein schneller aber dafür ein um so schöner und erfahrungsreicher Weg ist. Neben der sportlichen Seite faszinierte mich auch der philosophische Hintergrund des Budo und begleitet mich in Teilaspekten durchaus in meinem privaten und vor allem auch beruflichen Leben.

Mut, Respekt, Durchhaltevermögen und Kampfgeist sind nur einige der Punkte von denen ich bis heute profitiere.

Die Begeisterung und Liebe zu dieser Sportart ist bis heute noch so heiß wie am Anfang und es macht mir die größte Freude dies auch als Trainer an andere weiterzugeben. Und ich versuche alles dazu zu tun, damit dieser Funke auch in jedem Training überspringt.