Bernd Martin

Graduierung:

3. Dan

Geboren:

1958

Karate seit:

1979

Lizenzen und Funktionen:

  • F-Übungsleiter
  • Sound Karate Lizenz

Kontakt:

E-Mail

Beschreibung:

Die Welt schrieb das Jahr 1979.
Der erste Mensch war bereits auf dem Mond gelandet, die Maueröffnung stand glücklicherweise noch nicht zur Debatte. Ich hatte gerade meine erste Ausbildung 'geschmissen', und auch sonst wusste ich nicht, was ich mit meiner psycho-physischen Energie anfangen sollte. (Zum Studium der Marxschen Erkenntnisse und der Kritischen Theorie sollte ich mich erst später entschließen). Da kam mir die Eastern-Welle gerade recht. Es dachte in mir: Junge, du hast im Leben so viel einstecken müssen, jetzt ist Schluss! Gemäß meinem ersten großen Lehrmeister 'John Wayne' handelte ich in diesem Sinne: 'Ein Mann muss tun, was ein Mann eben tun muss!' Um es meinen alten und neuen Widersachern endlich heimzahlen zu können, meldete ich mich im hessischen Limburg a.d. Lahn (einem durchaus friedlich-katholisch verkleidetem provinziellen Städtchen) zum Karate Training an, die Rache sollte furchtbar sein. Aber da Ihr alle wisst, welche domestizierenden Wirkungen unser wunderbarer Sport entfaltet, kam alles anders: enttäuscht, aber nicht ohne mich noch schnell in meine damalige Lebenspartnerin zu verlieben, verließ ich das (Bundes-)Land, um nach Franken zu emigrieren. Das Weitere kennt Ihr ja: Schinderei im KSCN, liebe nette Menschen, die einen aber nicht in Ruhe lassen: 'Kannste mal Training halten?' 'Wer übernimmt dies und das...?' So fühle ich mich also hier zu Hause, erhalte zum Dank hin und wieder Verbesserungen meiner Karate-Stellungen und auch meines noch unzulänglichen sprachlichen Ausdrucks! Mal ehrlich: Allmäääächt! Warum sollte ich hier jemals wieder weg gehen?